Neuer Kurs: Trainer C Reiten - Leistungssport für aktuelle und ehemalige Kadermitglieder WEF


Im Winter 2017/18 ist eine Sonder-Qualifizierung zum Trainer C Reiten/Leistungssport geplant, die sich an aktuelle oder ehemalige westfälische Mitglieder des Landeskaders- oder Bundeskaders Reiten richtet. Der Lehrgang ist zeitlich verkürzt und wird vom Pferdesportverband Westfalen gefördert.

Entsprechende Informations- und Vorbereitungsseminare werden monatlich an der Westfälischen Reit- und Fahrschule angeboten. Die genauen Termine finden Sie unter: www.wrfs.de

Dort werden alle Details zum Lehrgang besprochen, außerdem werden die persönlichen Voraussetzungen für die Teilnahme geklärt. Das Vorbereitungsseminar enthält außerdem praktische Einheiten, zu denen jeder Teilnehmer Rückmeldungen erhält.

Das Angebot im Überblick:

Wer? Interessierte Reiter/-innen ab 18 Jahren, die aktuell oder in der Vergangenheit Mitglied des Landes- oder Bundeskaders sind/waren

Wann? 27.12.2017 – 07.01.2018

Wo? Westfälische Reit- und Fahrschule Münster

Kosten? 400 Euro; Prüfungsgebühren: 75 € ; hinzu kommen ggf. Kosten für Unterbringung und Verpflegung

Besonderes? Die Teilnahme ist nur mit mitgebrachten Pferden möglich. Mindestteilnehmerzahl: 9 Personen

Anmeldung? Berit Isbruch, 02 51-3 28 09 31 oder 02 51- 39 00 33 12, isbruch@pv-muenster.de

Organisation: Bildungswerk des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen, Außenstelle Pferdesport Westfalen, Havichhorster Mühle 100 A, 8157 Münster

Veranstalter: Pferdesportverband Westfalen, Sudmühlenstr. 33, 48157 Münster

Hinweis: Für die spätere Zulassung an der Qualifizierung zum Trainer C sind bis zum Beginn des Trainerlehrgangs folgende Nachweise zu erbringen:
Besitz des RA 4 Dressur und Springen und des Longierabzeichens 5 (Das Longierabzeichen ist im Lehrgang absolvierbar)

  • Nachweis eines erweiterte polizeilichen Führungszeugnisses, das nicht älter ist, als sechs Monate
  • Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 Lerneinheiten), der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt
  • Nachweis der Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes- und/oder Anschlussverbände angehört
  • Nachweis der Teilnahme an einem Vorbereitungsseminars gem. APO (Termine unter: www.wrfs.de )
  • Nachweis der Kaderzugehörigkeit
  • Nachweis von Turniererfolgen mind. 4 Platzierungen in mind. 2 Disziplinen in Kl. A oder mind. 2 Platzierungen in Kl.L in einer Disziplin

*Änderungen vorbehalten